Die Spezialversion des klassischen Wichtelns - liebevoll "Schrottwichteln" genannt - ist die einmalige Gelegenheit, unerwünschte Weihnachtsgeschenke los zu werden.

Ziel des Spiels ist, am Ende mit möglichst wenig Kitsch und Unnützem (was man darunter versteht, liegt natürlich im Auge des Betrachters...) den Heimabend zu verlassen.

Unter den unerwünschten Dingen waren allerdings auch einige hart umkämpfte Geschenke dabei...

So funktioniert's!

Was dabei raus kam, zeigen die Fotos.

 

 

 

Go to top