Im HA am 27.Oktober haben sich die RaRo mit dem heurigen Bundesthema der PPÖ „coolinarisch“ beschäftigt, da Essen für uns sehr wichtig is(s)t. Die Idee zur Umsetzung fiel uns spontan ein. Unter dem Punkt "kreatives Kochen" stellten wir ein typisches Menü zusammen, bei dem nichts das war, wonach es aussah.

So gab es als Vorspeise Spiegelei mit Speck bestehend aus Topfencreme mit Pfirsich und BBQ-Chips (liebevoll hergerichtet von Martin H. und Verena).

Der Hauptgang bestand aus gegrillter Hühnerbrust mit Pommes aus frittiertem Striezel mit Zimt/Zucker Kruste und Apfelstiften (professionell zubereitet von Oliver und Flo).

Zu trinken gab es dazu Cola bestehend aus schwarzem Cafe mit Eiswürfeln (geheimnisvoll mitgebracht von Marita).

Den Abschluss bildete ein Karamell-Shake aus Tomatensuppe mit Sauerrahm (freudig gemixt von Veronika und Luzia).

Am Ende des Heimabends waren unsere Bäuche ziemlich verwirrt. Vielen Dank an alle für die tollen Kreationen!

Selbstverständlich gibt es von unserem coolinar(r)ischen Menü auch Fotos.

Go to top