Es gibt nichts schöneres als an einem sommerlichen Tag, im nahe gelegenen Augarten ein Picknick zu machen. So trafen wir uns, am 21.06.2012, zu unserem letzten Biberheimabend in diesem Kindergarten/Schuljahr, mit den Bibern und ihren Eltern.

Wie es sich für ein Picknick gehört, breiteten wir unsere Decken und Fallschirme aus um darauf die mitgebrachten Köstlichkeiten der Familien zu genießen.

Bei den Spielen die zu einem Biberheimabend dazu gehören kamen nicht nur die Kinder ins schwitzen, sondern auch die Eltern, die durch diesen Ausflug einen Einblick in die Biberarbeit unsere Gruppe bekommen haben. Ein Highlight dieser Aktion war der Besuch unserer WiWö Führer, Martin und Philipp, die gemeinsam mit uns ein Spiel spielten und so ihre zukünftigen Wichtel und Wölflinge kennenlernten konnten.

 

Go to top