heimabend,

  • 1. Heimabende im Pfadfinderjahr 2019/2020

    picturesource: flickr by Dafne Cholet

    Der Sommer neigt sich zu Ende - das heisst es kommt wieder die Heimabend-Zeit. Unsere wöchentlichen Treffen beginnen wieder im September zu folgenden Terminen. Wenn Du noch nie bei uns warst und mal bei uns vorbeikommen und schnuppern magst kannst Du das am 1. Heimabend machen oder gerne auch bei späteren Heimabenden (finden jede Woche statt):

     

    Stufe Alter Datum 1. Heimabend Zeit 1. Heimabend
    Biber (Mädchen & Buben) 6-7 12. September 2019 16.30 - 18.00
    Wichtel (Mädchen) 7-10 9. September 2019 17.00 - 18.30
    Wichtel/Wölflinge 7-10 11. September 2019 17.00 - 18.30
    Wölflinge (Buben) 7-10 10. September 2019 17.00 - 18.30
    Guides (Mädchen) 10-13 9. September 2019 18.30 - 20.00
    Späher (Buben) 10-13 11. September 2016 18.30 - 20.00
    Caravelles/Explorer (Mädchen & Buben) 13-16 12. September 2019 18.45 - 20.15
    Ranger/Rover (Mädchen & Buben) 16-20 9. September 2019 20.00 - 21.30

    picturesource: flickr by Dafne Cholet

     

     

  • Fasching im Guides-Heimabend

    Die Guides konnten es heuer nicht erwarten und feierten ihr Faschingsfest bereits im letzten Jänner Heimabend. Es gab ja auch was zu feiern, denn die Ferien standen vor der Tür.

    Pünktlich um halb 7 versammelten sich im Pfadfinderheim Indianer, Minions, Hippi-Afros, Fähnlein Fieselschweiflinge und viele mehr. Nach einem anfänglichen Wettstreit zwischen den Patrullen, der uns einiges abforderte, unter anderem Pombären von der Schnur knabbern, Gummischlangen um die Wette essen, Drehen und Trinken und mit zusammengebundenen Beinen laufen, holten wir uns unsere verdiente Pause und stürzten uns auf die zahlreichen Krapfen, Muffins, Cookies und Getränke.

    Danach präsentierte jede Patrulle ein Spiel, dass sie sich im vorherigen Heimabend überlegt und vorbereitet hatte. Beim Topfklopfen stießen die Guides auf noch mehr Süßigkeiten und die Blinzelmörder wurden auch alle enttarnt.

    Zu guter Letzt übten wir uns noch im Marshmallow mit Messer und Gabel essen. Der Heimabend war wirklich lustig und den Zuckerschock auf alle Fälle wert.

     

     

     

     

     

    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
    Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend
  • Guides Faschingsheimabend

 

 

 

 

Go to top